Leider noch kein Foto

Auberginen-Röllchen

einfach
Vorbereiten: 30 min Kochen/Backen: 15 min

Rezepte speichern und sammeln

Schneller Zugriff auf gespeicherte Rezepte

Eigene Rezepte erstellen

Nährwerte deiner Rezepte automatisch berechnen

Das brauchst du für

4
1 Stück
Aubergine roh
3 Stück (groß)
Zwiebeln
2 Zehen
Knoblauch
30 g
Tomaten getrocknet
30 g
Oliven
200 g
Tomatenmark
2 EL
Olivenöl
1 Stück
Rosmarinzweig
1 Stängel
Thymian
zum Abschmecken
Salz
zum Abschmecken
Pfeffer
4 Stängel
Oregano **

** Zutat nicht aus dem Bundeslebensmittelschlüssel und fließt nicht in die Nährwerteberechnung ein.

Diät

Nährwerte

pro Portion
Kalorien 108 kcal
Kohlenhydrate 8 g
Fett 7 g
Eiweiß 3 g

So wird's gemacht

1
Die Auberginen in dünne Scheiben schneiden. Mit etwas Olivenöl von beiden Seiten braten. Während die Auberginen auf der einen Seite braten, die andere Seite mit Salz, Pfeffer und Knoblauchpfeffer würzen.
2
Ebenfalls nun die frischen Kräuter dazugeben. Nun die Auberginen wenden und von der anderen Seite würzen.
3
Die Zwiebeln in Scheiben und den Knoblauch klein schneiden. Die Zwiebeln mit in die Pfanne geben. Wenn die Auberginen fertig gebraten sind, legt ihr sie auf einen Teller.
4
Jetzt die Zwiebeln in der Pfanne verteilen und Tomatenmark dazugeben. Kurz anrösten lassen. Dann kommt frischer Oregano in die Pfanne. Ggf. mit Salz und Pfeffer abschmecken.
5
Anschließend die Auberginen mit der Zwiebelmasse bestreichen. Getrocknete Tomaten dazugeben und wie eine Roulade aufrollen. Schließlich mit einem Holzspieß und einer Olive fertig stellen. Evtl. noch mit etwas gehackter Petersilie oder Rucola dekorieren.

0 Kommentare

Kommentieren darfst du jederzeit gerne hier

Du willst das Rezept kommentieren? Dann melde dich hier an!

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Gibt deinem neuen Kochbuch einen Namen

Are you sure? Kochbuch wirklich löschen?

Lieblingsrezept gefunden und unbedingt festhalten? Dann melde dich hier an und du hast deine Favoritenrezepte immer parat!

Das Rezept wurde erfolgreich zum Kochbuch hinzugefügt.

Willst du das Rezept wirklich aus dem Kochbuch löschen?

Are you sure? Rezept wirklich löschen?