Blaubeermuffins

Blaubeermuffins

einfach
Vorbereiten: 20 min

Muffins sind nicht nur für Kindergeburtstage, auch du darfst dir einen oder vielleicht vier Muffins auf einmal gönnen – mit extra viel Blaubeeren!

Rezepte speichern und sammeln

Schneller Zugriff auf gespeicherte Rezepte

Eigene Rezepte erstellen

Nährwerte deiner Rezepte automatisch berechnen

Das brauchst du für

12
200 g
Sojajoghurt*
170 g
Blaubeeren*
60 g
Zucker
60 ml
Agavendicksaft*
2 TL
Backpulver
1 Stück
Banane
220 g
Weizen Mehl
60 ml
Mandeldrink*
80 g
Mandel süß Mehl

* Zutat nicht aus dem Bundeslebensmittelschlüssel

Diät

Allergene

Nährwerte

pro Portion
Kalorien 183 kcal
Kohlenhydrate 26 g
Fett 4 g
Eiweiß 4 g

So wird's gemacht

1
Zuerst wird die Banane zerdrückt. Dann werden alle Zutaten, ausgenommen die Blaubeeren, in einer Schüssel miteinander zu einem glatten Teig vermengt. Im Anschluss fügen wir die frischen Blaubeeren durch vorsichtiges unterheben hinzu.
2
Dann wird der Teig in die Muffinförmchen gleichmäßig verteilt. Am besten funktioniert das mit zwei Löffeln.
3
Nun werden die Muffins bei 180 °C für 20 Minuten gebacken und zum Abkühlen aus dem Ofen genommen.
Blaubeermuffins | Gallerie Bild 1

0 Kommentare

Kommentieren darfst du jederzeit gerne hier

Du willst das Rezept kommentieren? Dann melde dich hier an!

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Gibt deinem neuen Kochbuch einen Namen

Are you sure? Kochbuch wirklich löschen?

Lieblingsrezept gefunden und unbedingt festhalten? Dann melde dich hier an und du hast deine Favoritenrezepte immer parat!

Das Rezept wurde erfolgreich zum Kochbuch hinzugefügt.

Willst du das Rezept wirklich aus dem Kochbuch löschen?

Are you sure? Rezept wirklich löschen?