Bounty Kokoskugeln

Bounty Kokoskugeln

einfach
Vorbereiten: 15 min

Ihr braucht ein Last-Minute-Geschenk oder einfach eine leckere Snack-Alternative? Hier kommt sie von der lieben Lena von https://www.lenaliciously.com/.

Rezepte speichern und sammeln

Schneller Zugriff auf gespeicherte Rezepte

Eigene Rezepte erstellen

Nährwerte deiner Rezepte automatisch berechnen

Das brauchst du für

2
120 g
Kokosflocken / Kokosraspeln**
2 EL
Kokosöl*
2 EL
Agavendicksaft*
1 TL
Vanillepulver*
80 g
Simply V Streichgenuss Natur*
200 g
Zartbitterschokolade

* Zutat nicht aus dem Bundeslebensmittelschlüssel
** Zutat nicht aus dem Bundeslebensmittelschlüssel und fließt nicht in die Nährwerteberechnung ein.

Diät

Allergene

Nährwerte

pro Portion
Kalorien 737 kcal
Kohlenhydrate 52 g
Fett 55 g
Eiweiß 10 g

So wird's gemacht

1
In einem Mixer die Kokosflocken fein mahlen.
2
Anschließend alle weiteren Zutaten hinzugeben und solange pürieren, bis eine homogenen Masse entsteht.
3
Daraus etwa gleich große Kugeln formen und im Gefrierfach für 5-10 Minuten kalt stellen.
4
Währenddessen die Schokolade über dem Wasserbad schmelzen und die Bounty Kugeln damit überziehen.
Good to know
Am besten im Kühlschrank aufbewahren und in einem Gläschen verschenken.
Vogel mit Kochlöffel und Mütze
Bounty Kokoskugeln | Gallerie Bild 1

0 Kommentare

Kommentieren darfst du jederzeit gerne hier

Du willst das Rezept kommentieren? Dann melde dich hier an!

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Gibt deinem neuen Kochbuch einen Namen

Are you sure? Kochbuch wirklich löschen?

Lieblingsrezept gefunden und unbedingt festhalten? Dann melde dich hier an und du hast deine Favoritenrezepte immer parat!

Das Rezept wurde erfolgreich zum Kochbuch hinzugefügt.

Willst du das Rezept wirklich aus dem Kochbuch löschen?

Are you sure? Rezept wirklich löschen?