Leider noch kein Foto

Bulgur-Salat

mittel
Vorbereiten: 40 min

Rezepte speichern und sammeln

Schneller Zugriff auf gespeicherte Rezepte

Eigene Rezepte erstellen

Nährwerte deiner Rezepte automatisch berechnen

Das brauchst du für

6
500 g
Bulgur (geschälter vorgegarter getrockneter Weizen)
900 ml
Wasser
5 Stück
Frühlingszwiebeln*
1 Stück
Zwiebeln
120 g
Tomatenmark
2 1/2 TL
Salz
25 ml
Zitronensaft
110 ml
Olivenöl
1 Handvoll
Petersilienblatt
zum Abschmecken
Pfeffer
15 g
Paprikamark **
25 ml
Sirup (Granatapfel) **

* Zutat nicht aus dem Bundeslebensmittelschlüssel
** Zutat nicht aus dem Bundeslebensmittelschlüssel und fließt nicht in die Nährwerteberechnung ein.

Diät

Nährwerte

pro Portion
Kalorien 293 kcal
Kohlenhydrate 59 g
Fett 1 g
Eiweiß 8 g

So wird's gemacht

1
Zuerst müssen die Zwiebeln in dünne Ringe geschnitten werden. Dann das Öl erhitzen und die Zwiebel darin glasig anbraten. Nicht braun werden lassen.
2
Das Tomaten- und Paprikamark ein paar Sekunden mit anschwitzen und beiseitestellen.
3
Wasser kochen und kochend über den Bulgur gießen. Das Ganze, mit dem Salz, solange umrühren, bis der Bulgur alles aufgesogen hat. Die Wassermenge kann je nach Bulgursorte variieren.
4
Dann die Zwiebel-Öl-Tomatenmark Mischung dazugeben und mit dem Zitronensaft und Granatapfelsirup vermengen.
5
Zum Schluss noch die Frühlingszwiebel und die Petersilie untermengen und mit Pfeffer abschmecken.

0 Kommentare

Kommentieren darfst du jederzeit gerne hier

Du willst das Rezept kommentieren? Dann melde dich hier an!

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Gibt deinem neuen Kochbuch einen Namen

Are you sure? Kochbuch wirklich löschen?

Lieblingsrezept gefunden und unbedingt festhalten? Dann melde dich hier an und du hast deine Favoritenrezepte immer parat!

Das Rezept wurde erfolgreich zum Kochbuch hinzugefügt.

Willst du das Rezept wirklich aus dem Kochbuch löschen?

Are you sure? Rezept wirklich löschen?