Einfacher veganer Rhabarberkuchen

Einfacher veganer Rhabarberkuchen

einfach
Vorbereiten: 30 min Kochen/Backen: 55 min Gehen lassen/Abkühlen: 10 min

Dieser Rhabarberkuchen von Marie von The Rawberry ist super einfach, komplett vegan und glänzt mit einem tollen Geschmack und einer extra Schicht Käsekuchen, die natürlich mit Simply V Streichgenuss Natur zubereitet wird.

Rezepte speichern und sammeln

Schneller Zugriff auf gespeicherte Rezepte

Eigene Rezepte erstellen

Nährwerte deiner Rezepte automatisch berechnen

Das brauchst du für

12
250 g
Rhabarber
150 g
Mehl
90 g
Kokosblütenzucker*
85 ml
Wasser
3 EL
Leinsamen Pulver
3 EL
Kokosöl*
1 TL
Backpulver
1 EL
Mandeldrink*
1/2 TL
Vanillepulver*
300 g
Simply V Streichgenuss Natur*
1 EL
Leinsamen Pulver
3 EL
Wasser
50 g
Kokosblütenzucker*
1 Packung
Kochpuddingpulver mit Vanillegeschmack
1 EL
Puderzucker
20 Stück
Mandelblättchen **

* Zutat nicht aus dem Bundeslebensmittelschlüssel
** Zutat nicht aus dem Bundeslebensmittelschlüssel und fließt nicht in die Nährwerteberechnung ein.

Diät

Allergene

Nährwerte

pro Portion
Kalorien 217 kcal
Kohlenhydrate 25 g
Fett 11 g
Eiweiß 4 g

So wird's gemacht

1
Den Ofen auf 180℃ vorheizen und eine Springform (⌀20 cm) einfetten. Beiseitestellen.
2
In einer kleinen Schüssel 85ml kochendes Wasser und 3 EL gemahlene Leinsamen zusammenrühren. Kurz stehen lassen, damit es eine gelartige Konsistenz bildet, das sogenannte "Flax-Egg" (aus dem englischen Flax für Leinsamen und Egg für Ei).
3
In einer großen Schüssel 150 g Mehl, 90 g Kokosblütenzucker, 3 EL geschmolzenes Kokosöl, 1 TL Backpulver, 1 EL Mandeldrink und 1/2 TL Vanillepulver für die Basis vermischen.
4
Nun die Leinsamen-Mischung hinzugeben. Dann die Mischung in eine Springform geben und beiseitestellen.
5
Den Rhabarber waschen, schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Auf die Basis geben und sanft mit den Händen in den Teig drücken.
6
In der kleinen Schüssel von vorhin 1 EL gemahlene Leinsamen zusammen mit 3 EL kochendem Wasser zu einem weiteren "Flax-Egg" anrühren. Kurz ziehen lassen.
7
Nun 300 g Simply V Streichgenuss Natur, 50 g Kokosblütenzucker, 1 Packung Vanillepuddingpulver für die "Frischkäse"-Schicht zu einer homogenen Masse verarbeiten und die Leinsamen-Mischung hinzugeben. Hierfür am besten einen Handmixer verwenden.
8
Die Masse als letztes in die Springform geben und glatt streichen.
9
Das Ganze etwa 55 Minuten backen. Herausnehmen und mindestens 10 Minuten abkühlen lassen. Aus der Springform lösen und vollständig abkühlen lassen. Guten Appetit.
Good to know
Der Kuchen kann noch mit Puderzucker und Mandelblättchen dekoriert werden.
Vogel mit Kochlöffel und Mütze
Einfacher veganer Rhabarberkuchen | Gallerie Bild 1

0 Kommentare

Kommentieren darfst du jederzeit gerne hier

Du willst das Rezept kommentieren? Dann melde dich hier an!

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Gibt deinem neuen Kochbuch einen Namen

Are you sure? Kochbuch wirklich löschen?

Lieblingsrezept gefunden und unbedingt festhalten? Dann melde dich hier an und du hast deine Favoritenrezepte immer parat!

Das Rezept wurde erfolgreich zum Kochbuch hinzugefügt.

Willst du das Rezept wirklich aus dem Kochbuch löschen?

Are you sure? Rezept wirklich löschen?