Leider noch kein Foto

Falafel

mittel
Vorbereiten: 45 min Kochen/Backen: 15 min

Rezepte speichern und sammeln

Schneller Zugriff auf gespeicherte Rezepte

Eigene Rezepte erstellen

Nährwerte deiner Rezepte automatisch berechnen

Das brauchst du für

4
200 g
Kichererbsen getrocknet
1 Scheiben
Toastbrot
1 Stück
Zwiebeln
4 Zehen
Knoblauch
1/2 Bund
Petersilienblatt
1 TL
Backpulver
1 Stück
Zitrone
2 EL
Mehl
zum Abschmecken
Salz
zum Abschmecken
Pfeffer
2 TL
Korianderpulver **
2 TL
Kreuzkümmelpulver **
1 l
Frittieröl **

** Zutat nicht aus dem Bundeslebensmittelschlüssel und fließt nicht in die Nährwerteberechnung ein.

Diät

Nährwerte

pro Portion
Kalorien 225 kcal
Kohlenhydrate 35 g
Fett 3 g
Eiweiß 12 g

So wird's gemacht

1
Die Kichererbsen in einer Schüssel mit reichlich kaltem Wasser bedecken und 12 Stunden quellen lassen. Anschließend abtropfen lassen.
2
Das Brot zerkrümeln. Zwiebel und Knoblauch schälen und grob zerkleinern. Petersilie waschen und die Blättchen abzupfen. Brot, Zwiebel, Knoblauch, Petersilie und Kichererbsen im Mixer fein zerkleinern.
3
Das Püree mit Koriander, Kreuzkümmel, Pfeffer und Salz abschmecken und mit Mehl und Backpulver verkneten. Aus dem Teig walnussgroße Bällchen formen.
4
Das Öl zum Frittieren erhitzen. Die Falafel darin portionsweise in 4 - 5 Minuten goldbraun frittieren und danach abtropfen lassen.
5
Die Zitrone in Stücke schneiden und die heißen Falafel damit servieren.

0 Kommentare

Kommentieren darfst du jederzeit gerne hier

Du willst das Rezept kommentieren? Dann melde dich hier an!

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Gibt deinem neuen Kochbuch einen Namen

Are you sure? Kochbuch wirklich löschen?

Lieblingsrezept gefunden und unbedingt festhalten? Dann melde dich hier an und du hast deine Favoritenrezepte immer parat!

Das Rezept wurde erfolgreich zum Kochbuch hinzugefügt.

Willst du das Rezept wirklich aus dem Kochbuch löschen?

Are you sure? Rezept wirklich löschen?