Feurige Paprika-Suppe

Feurige Paprika-Suppe

einfach
Vorbereiten: 30 min Kochen/Backen: 30 min

Eine willkommene Abwechslung zur Tomatensuppe ist diese Paprikasuppe - Tomate wie Paprika gehören beide zur Gattung der Nachtschattengewächse, schmeckt man aber gar nicht ; )

Rezepte speichern und sammeln

Schneller Zugriff auf gespeicherte Rezepte

Eigene Rezepte erstellen

Nährwerte deiner Rezepte automatisch berechnen

Das brauchst du für

4
4 g
Paprikaschoten roh
0,5 Stück
Chilischote, rot*
1 Stück
Karotte (Mohrrübe, Möhre)
1 Stück
Zwiebeln
1 EL
Olivenöl
250 ml
Gemüsebrühe*
50 g
Simply V Streichgenuss Bunte Paprika*
zum Abschmecken
Salz
zum Abschmecken
Pfeffer
Handvoll
Schnittlauch

* Zutat nicht aus dem Bundeslebensmittelschlüssel

Diät

Allergene

Nährwerte

pro Portion
Kalorien 226 kcal
Kohlenhydrate 13 g
Fett 14 g
Eiweiß 11 g

So wird's gemacht

1
Paprika, Chili und Möhre waschen, schälen und in Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen und fein hacken.
2
Olivenöl erhitzen und die Zwiebel darin glasig dünsten. Paprika, Chili und Möhre zugeben, kurz mit anbraten. Brühe nach Anleitung verrühren und zugeben – so lange kochen, bis die Zutaten weich sind. Dann alles pürieren.
3
50 g Simply V Streichgenuss Bunte Paprika unterheben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Suppe mit einem Klecks Simply V Streichgenuss Bunte Paprika und Schnittlauch garnieren.
Feurige Paprika-Suppe | Gallerie Bild 1

0 Kommentare

Kommentieren darfst du jederzeit gerne hier

Du willst das Rezept kommentieren? Dann melde dich hier an!

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Gibt deinem neuen Kochbuch einen Namen

Are you sure? Kochbuch wirklich löschen?

Lieblingsrezept gefunden und unbedingt festhalten? Dann melde dich hier an und du hast deine Favoritenrezepte immer parat!

Das Rezept wurde erfolgreich zum Kochbuch hinzugefügt.

Willst du das Rezept wirklich aus dem Kochbuch löschen?

Are you sure? Rezept wirklich löschen?