Green Energy Smoothie

Green Energy Smoothie

einfach
Vorbereiten: 20 min

Das grüne Blattgemüse Spinat wurde aufgrund eines Tippfehlers jahrelang überschätzt - jeder kennt die Geschichte von Popeye. Nichtdestotrotz sollte man dieses Gemüse auch nicht unterschätzen - insbesondere wegen der Folsäure. Und im Smoothie einfach sehr lecker!

Rezepte speichern und sammeln

Schneller Zugriff auf gespeicherte Rezepte

Eigene Rezepte erstellen

Nährwerte deiner Rezepte automatisch berechnen

Das brauchst du für

2
70 g
Spinat roh
3 Stängel
Pfefferminze frisch
10 g
Ingwerknolle
1 Stück
Banane
1 Stück
Kiwi
300 g
Pfirsich/Maracuja Fruchtsaft
0,5 EL
Zitronensaft
30 g
Simply V Streichgenuss Natur*
1 Prise
Salz

* Zutat nicht aus dem Bundeslebensmittelschlüssel

Diät

Allergene

Nährwerte

pro Portion
Kalorien 194 kcal
Kohlenhydrate 29 g
Fett 4 g
Eiweiß 5 g

So wird's gemacht

1
Den Spinat verlesen, putzen, waschen und trocken schleudern. Minzblätter abzupfen, Ingwer schälen und fein würfeln. Banane und Kiwi schälen und klein schneiden.
2
Alle Zutaten mit Maracujasaft, Zitronensaft, Simply V Streichgenuss Natur und Salz mixen und mit einem Standmixer oder Pürierstab fein pürieren.
3
Den Smoothie in zwei Gläser füllen und servieren.
Green Energy Smoothie | Gallerie Bild 1

0 Kommentare

Kommentieren darfst du jederzeit gerne hier

Du willst das Rezept kommentieren? Dann melde dich hier an!

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Gibt deinem neuen Kochbuch einen Namen

Are you sure? Kochbuch wirklich löschen?

Lieblingsrezept gefunden und unbedingt festhalten? Dann melde dich hier an und du hast deine Favoritenrezepte immer parat!

Das Rezept wurde erfolgreich zum Kochbuch hinzugefügt.

Willst du das Rezept wirklich aus dem Kochbuch löschen?

Are you sure? Rezept wirklich löschen?