Kalte Gurkensuppe

Kalte Gurkensuppe

einfach
Vorbereiten: 15 min

Erfrischende Kaltschale für heiße Sommertage!

Rezepte speichern und sammeln

Schneller Zugriff auf gespeicherte Rezepte

Eigene Rezepte erstellen

Nährwerte deiner Rezepte automatisch berechnen

Das brauchst du für

3
4 Stück
Lauchzwiebel roh
1 Zehe
Knoblauch
2 Stück
Gurke
30 g
Pfefferminze frisch
0,5 Stück
Chilischote, rot*
1 Becher
Simply V Streichgenuss Natur*
200 ml
Gemüsebrühe*
Prise
Meersalz
zum Abschmecken
Pfeffer
1 TL
Zucker
zum Würzen
Worcestersoße
EL
Zitronensaft
zum Abschmecken
Zitronenschale

* Zutat nicht aus dem Bundeslebensmittelschlüssel

Diät

Allergene

Nährwerte

pro Portion
Kalorien 346 kcal
Kohlenhydrate 22 g
Fett 21 g
Eiweiß 16 g

So wird's gemacht

1
Gemüse waschen, Gurken eventuell schälen, längs halbieren und die Kerne mit einem Teelöffel herauskratzen. Das Fruchtfleisch in Stücke schneiden, die Frühlingszwiebeln in grobe Ringe schneiden, Minzblätter und Chili dazu geben und zusammen mit dem Simply V Streichgenuss Natur im Mixer oder mit dem Stabmixer fein pürieren.
2
Falls die Suppe zu dickflüssig ist, so viel Gemüsefond unterrühren, bis sie die gewünschte Konsistenz hat. Gurkensuppe mit Salz, Pfeffer, Zucker, Worcester-Sauce und Zitronensaft-/schale würzig abschmecken und bis zum Servieren kalt stellen. In kleinen Gläsern anrichten und mit Kräutern garnieren.
Good to know
Einen Tag gut durch ziehen lassen, dann schmeckt die kalte Gurkensuppe besonders gut!
Vogel mit Kochlöffel und Mütze
Kalte Gurkensuppe | Gallerie Bild 1

0 Kommentare

Kommentieren darfst du jederzeit gerne hier

Du willst das Rezept kommentieren? Dann melde dich hier an!

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Gibt deinem neuen Kochbuch einen Namen

Are you sure? Kochbuch wirklich löschen?

Lieblingsrezept gefunden und unbedingt festhalten? Dann melde dich hier an und du hast deine Favoritenrezepte immer parat!

Das Rezept wurde erfolgreich zum Kochbuch hinzugefügt.

Willst du das Rezept wirklich aus dem Kochbuch löschen?

Are you sure? Rezept wirklich löschen?