Karotten-Kokos-Suppe

Karotten-Kokos-Suppe

einfach
Vorbereiten: 15 min Kochen/Backen: 25 min

Yummie, Yummie, Yummie - heimische Rübe gepaart mit exotischer Kokosmilch, sollte einfach jeder ab und zu kochen!

Rezepte speichern und sammeln

Schneller Zugriff auf gespeicherte Rezepte

Eigene Rezepte erstellen

Nährwerte deiner Rezepte automatisch berechnen

Das brauchst du für

3
1 Kg
Karotte (Mohrrübe, Möhre)
200 g
Porree roh
100 g
Staudensellerie roh
2 Stück
Zwiebeln
2 EL
Olivenöl
3 Stängel
Zitronengras*
1,5 l
Gemüsebrühe*
100 ml
Weißwein trocken
1 Stück
Orange / Apfelsine
2 Blätter
Lorbeer
1 TL
Salz
zum Würzen
Pfeffer
400 ml
Kokosmilch
1 Becher
Simply V Streichgenuss Kräuter*
1 Becher
Simply V Streichgenuss Natur*

* Zutat nicht aus dem Bundeslebensmittelschlüssel

Diät

Allergene

Nährwerte

pro Portion
Kalorien 1398 kcal
Kohlenhydrate 100 g
Fett 77 g
Eiweiß 67 g

So wird's gemacht

1
Karotten, Lauch und Sellerie schälen, waschen und in gleichmäßige Stücke schneiden. Zwiebeln schälen und würfeln. Gemüsebrühe nach Packungsanleitung mit Wasser verrühren. Zitronengras waschen und halbieren.
2
In einem Topf mit Olivenöl das Gemüse anschwitzen. Mit Weißwein und Orangensaft ablöschen und einkochen lassen. Mit Gemüsefond auffüllen, Orangenabrieb, Lorbeer, Salz, Pfeffer und Zitronengras hinzugeben. Alles weich kochen.
3
Zitronengras und Lorbeerblätter herausnehmen. Kokosmilch und Simply V Streichgenuss Kräuter und Simply V Streichgenuss Natur hinzugeben und pürieren. Falls gewünscht, die Suppe durch ein feines Sieb passieren. Wenn die Suppe für euren Geschmack zu dickflüssig ist, einfach etwas Gemüsefond nachgießen.
Good to know
Funktioniert auch mit anderen Gemüsesorten - je nach Saison - perfekt!
Vogel mit Kochlöffel und Mütze
Karotten-Kokos-Suppe | Gallerie Bild 1

0 Kommentare

Kommentieren darfst du jederzeit gerne hier

Du willst das Rezept kommentieren? Dann melde dich hier an!

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Gibt deinem neuen Kochbuch einen Namen

Are you sure? Kochbuch wirklich löschen?

Lieblingsrezept gefunden und unbedingt festhalten? Dann melde dich hier an und du hast deine Favoritenrezepte immer parat!

Das Rezept wurde erfolgreich zum Kochbuch hinzugefügt.

Willst du das Rezept wirklich aus dem Kochbuch löschen?

Are you sure? Rezept wirklich löschen?