Kohlroulade mit Pastinaken-Püree

Kohlroulade mit Pastinaken-Püree

mittel
Vorbereiten: 40 min

Kohlrouladen erinnern mich immer an Omas Küche - dieses Rezept wir nur an den Kohlblättern festgehalten. Diese wurden mit roten Linsen und Quinoa gefüllt und auf ein Pastinaken Püree gelegt.

Rezepte speichern und sammeln

Schneller Zugriff auf gespeicherte Rezepte

Eigene Rezepte erstellen

Nährwerte deiner Rezepte automatisch berechnen

Das brauchst du für

4
500 g
Pastinake roh
200 ml
Simply V Bio Haferdrink*
100 g
Simply V Streichgenuss Natur*
2 Stück
Schalotte
1 EL
Olivenöl
zum Würzen
Salz
zum Würzen
Pfeffer
zum Würzen
Muskatnuss getrocknet
1 Stück
Weißkohl roh
100 g
Rote Linsen*
80 g
Quinoa roh
50 g
Simply V Streichgenuss Natur*
zum Würzen
Salz
zum Würzen
Pfeffer

* Zutat nicht aus dem Bundeslebensmittelschlüssel

Diät

Allergene

Nährwerte

pro Portion
Kalorien 484 kcal
Kohlenhydrate 65 g
Fett 16 g
Eiweiß 19 g

So wird's gemacht

1
Für das Pastinaken Püree die Schalotten schälen, würfeln und mit Olivenöl in einem Topf anschwitzen. Die Pastinaken schälen, würfeln und zu den Schalotten geben. Haferdrink zu den Pastinaken geben und diese weich kochen.
2
Falls die Pastinaken noch nicht weich sind und die Flüssigkeit fast verdunstet ist, einfach noch etwas Haferdrink nachfüllen. Anschließend Streichgenuss Natur zugeben und alles mit einem Mixer fein zerkleinern. Das Püree mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.
3
Für die Kohlrouladen die rote Linsen und den Quinoa nach Packungsanleitung garen. Vom Weißkohl den Strunk entfernen und sechs große Blätter ablösen. Den Strunk der Blätter etwas herausschneiden. Die Weißkohlblätter kurz in Salzwasser blanchieren und in Eiswasser abschrecken.
4
Die Weißkohlblätter abtropfen lassen und auf der Arbeitsfläche ausbreiten. Die gekochten Linsen und den Quinoa in einem Sieb abtropfen lassen, anschließend in einer Schüssel mit dem Simply V Streichgenuss Natur vermengen und mit Salz, Pfeffer und gehackten Kräutern abschmecken. Die Masse auf die Weißkohlblätter geben und darin einwickeln.
5
Die Rouladen kurz in der Pfanne anbraten und für 15 Minuten bei 160°C in den Ofen geben.
Good to know
Die Füllung kann nach belieben durch anderes Gemüse abgewandelt werden wie z.B. Oliven, getrocknete Tomaten oder Spinat.
Vogel mit Kochlöffel und Mütze
Kohlroulade mit Pastinaken-Püree | Gallerie Bild 1

0 Kommentare

Kommentieren darfst du jederzeit gerne hier

Du willst das Rezept kommentieren? Dann melde dich hier an!

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Gibt deinem neuen Kochbuch einen Namen

Are you sure? Kochbuch wirklich löschen?

Lieblingsrezept gefunden und unbedingt festhalten? Dann melde dich hier an und du hast deine Favoritenrezepte immer parat!

Das Rezept wurde erfolgreich zum Kochbuch hinzugefügt.

Willst du das Rezept wirklich aus dem Kochbuch löschen?

Are you sure? Rezept wirklich löschen?