Kürbis Dessert

Kürbis Dessert

einfach
Vorbereiten: 20 min

Warum Kürbis nicht mal süß genießen? Für dieses Rezept wird das Kürbisgewächs als Püree mit einer feinen Creme aus Simply V Streichgenuss geschichtet. Also Topping kommen dann noch Feigen oben drauf.

Rezepte speichern und sammeln

Schneller Zugriff auf gespeicherte Rezepte

Eigene Rezepte erstellen

Nährwerte deiner Rezepte automatisch berechnen

Das brauchst du für

4
350 g
Hokkaido- Kürbis*
300 ml
Wasser
1 Stück
Banane
3 EL
Ahornsirup
0,5 TL
Zimt*
2 Becher
Simply V Streichgenuss Natur*
50 ml
Mandeldrink*
2 EL
Ahornsirup
1 Schuss
Zitronensaft
100 g
Feige

* Zutat nicht aus dem Bundeslebensmittelschlüssel

Diät

Allergene

Nährwerte

pro Portion
Kalorien 254 kcal
Kohlenhydrate 19 g
Fett 18 g
Eiweiß 5 g

So wird's gemacht

1
Hokkaido Kürbis aufschneiden, das Kerngehäuse entfernen und in kleine Stücke schneiden.
2
Kürbis zusammen mit dem Wasser zum kochen bringen. Solange köcheln lassen, bis der Kürbis weich ist. Dann die Banane, Ahornsirup, Zimt, Schuss Zitronensaft und 3 EL Ahornsirup dazu geben und alles pürieren. Masse auskühlen lassen.
3
Simply V Streichgenuss Natur mit der Mandelmilch und 2 EL Ahornsirup glatt rühren. Feigen waschen und in Scheiben schneiden.
4
In Dessertgläser abwechselnd Kürbispüree und die Creme schichten. Etwa eine halbe Stunde im Kühlschrank durchziehen lassen. Mit Feigen dekorieren und genießen.
Good to know
Als Topping passen krosse Granolastücke perfekt!
Vogel mit Kochlöffel und Mütze
Kürbis Dessert | Gallerie Bild 1

0 Kommentare

Kommentieren darfst du jederzeit gerne hier

Du willst das Rezept kommentieren? Dann melde dich hier an!

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Gibt deinem neuen Kochbuch einen Namen

Are you sure? Kochbuch wirklich löschen?

Lieblingsrezept gefunden und unbedingt festhalten? Dann melde dich hier an und du hast deine Favoritenrezepte immer parat!

Das Rezept wurde erfolgreich zum Kochbuch hinzugefügt.

Willst du das Rezept wirklich aus dem Kochbuch löschen?

Are you sure? Rezept wirklich löschen?