Leichter Thunvischsalat aus Jackfruit

Leichter Thunvischsalat aus Jackfruit

einfach
Vorbereiten: 15 min

Die perfekte Alternative für alle die es gerne leicht mögen. Der Thunvischsalat kommt ganz ohne Mayo aus und schmeckt dennoch super lecker.

Rezepte speichern und sammeln

Schneller Zugriff auf gespeicherte Rezepte

Eigene Rezepte erstellen

Nährwerte deiner Rezepte automatisch berechnen

Das brauchst du für

2
50 g
Jackfrucht
50 g
Kichererbsen reif roh
1/2 Stück
Zwiebeln
2 EL
Sojajoghurt ungezuckert **
2 EL
Simply V Frischkäse **
Gewürzgürkchen + wenig Sud, Menge nach Geschmack **
2x2 cm gr. Stück gemahlenes Noriblatt **
Salz und Pfeffer ggf. etwas Dill nach Geschmack **

** Zutat nicht aus dem Bundeslebensmittelschlüssel und fließt nicht in die Nährwerteberechnung ein.

Diät

Nährwerte

pro Portion
Kalorien 90 kcal
Kohlenhydrate 14 g
Fett 1 g
Eiweiß 5 g

So wird's gemacht

1
1. Wichtig, es muss die junge Jackfruit aus der Dose sein. Sie hat in der Mitte einen Strunk wie bei einer Ananas und diesen muss man raus schnibbeln. Man nimmt sich dann ein Sieb und wäscht + presst die Jackfruit gut aus. Die Fasern lösen sich dann ähnlich wie bei Hähnchenfleisch oder Thunfisch. Anschließend gibt man die ausgedrückte Jackfruitfasern in eine Schüssel. 2. Kichererbsen mit der Gabel oder in einem Mixer zerkleinern. 3. Zwiebel würfeln. 4. Mit Sojajoghurt und Simplay V vermischen. 5. Gewürzgürkchen klein schneiden und drunter geben und einen kleinen Schuss Sud mit hinein geben. 6. gemahlenes Stück Noriblatt und Gewürze hinzu geben und wieder vermischen. Fertig. Am 2. Tag schmeckt es noch viel besser, aber man kann den Aufstrich auch direkt verzehren. Er hält sich auch locker eine Woche im Kühlschrank, wenn nicht noch länger. Ich liebe dieses Rezept,weil es einfach eine leichte Variante zu den herkömmlich schweren Rezepten mit Mayo ist. =)
Leichter Thunvischsalat aus Jackfruit | Gallerie Bild 1

0 Kommentare

Kommentieren darfst du jederzeit gerne hier

Du willst das Rezept kommentieren? Dann melde dich hier an!

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Gibt deinem neuen Kochbuch einen Namen

Are you sure? Kochbuch wirklich löschen?

Lieblingsrezept gefunden und unbedingt festhalten? Dann melde dich hier an und du hast deine Favoritenrezepte immer parat!

Das Rezept wurde erfolgreich zum Kochbuch hinzugefügt.

Willst du das Rezept wirklich aus dem Kochbuch löschen?

Are you sure? Rezept wirklich löschen?