Mais-Kartoffel Suppe

Mais-Kartoffel Suppe

einfach
Vorbereiten: 40 min

Findet ihr Mais aus der Dose irgendwie auch langweilig? Dann verarbeitet die kleinen gelben Körnern doch mal mit Kartoffeln zu einer cremigen Suppe. Ich habe nun immer ein paar Dosen als Vorrat zu Hause ; )

Rezepte speichern und sammeln

Schneller Zugriff auf gespeicherte Rezepte

Eigene Rezepte erstellen

Nährwerte deiner Rezepte automatisch berechnen

Das brauchst du für

3
1 Stück
Zwiebeln
1 Zehen
Knoblauch
300 g
Kartoffeln (festkochend)
2 EL
Sonnenblumenöl
25 g
Margarine
1 Dose
Zuckermais roh
800 ml
Gemüsebrühe*
100 g
Simply V Streichgenuss Kräuter*
zum Würzen
Salz
zum Würzen
Pfeffer
zum Würzen
Muskatnuss getrocknet
zum Würzen
Kurkuma getrocknet
1 TL
Paprika edelsüß
1 zum Abschmecken
Zitronensaft

* Zutat nicht aus dem Bundeslebensmittelschlüssel

Diät

Allergene

Nährwerte

pro Portion
Kalorien 1082 kcal
Kohlenhydrate 93 g
Fett 54 g
Eiweiß 55 g

So wird's gemacht

1
Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Kartoffeln schälen, waschen und grob würfeln.
2
Öl und Margarine in einem Topf erhitzen und Knoblauch, Zwiebeln und Kartoffeln darin andünsten. Mais abtropfen und dazu geben.
3
Gemüsebrühe und Simply V Streichgenuss Kräuter dazugeben. Alles mit Salz, Pfeffer, Muskat, Kurkuma und Paprikapulver würzen.
4
Suppe ca. 25 Minuten köcheln lassen, pürieren und mit einem Spritzer Zitronensaft servieren.
Good to know
Dazu passt ein frisches Fladenbrot hervorragend.
Vogel mit Kochlöffel und Mütze
Mais-Kartoffel Suppe | Gallerie Bild 1

0 Kommentare

Kommentieren darfst du jederzeit gerne hier

Du willst das Rezept kommentieren? Dann melde dich hier an!

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Gibt deinem neuen Kochbuch einen Namen

Are you sure? Kochbuch wirklich löschen?

Lieblingsrezept gefunden und unbedingt festhalten? Dann melde dich hier an und du hast deine Favoritenrezepte immer parat!

Das Rezept wurde erfolgreich zum Kochbuch hinzugefügt.

Willst du das Rezept wirklich aus dem Kochbuch löschen?

Are you sure? Rezept wirklich löschen?