Mediterranes Gemüse Gratin

Mediterranes Gemüse Gratin

einfach
Kochen/Backen: 70 min

Rezepte speichern und sammeln

Schneller Zugriff auf gespeicherte Rezepte

Eigene Rezepte erstellen

Nährwerte deiner Rezepte automatisch berechnen

Das brauchst du für

4
1 Stück
Zwiebeln
1 Zehe
Knoblauch
50 g
Tomaten getrocknet
2 EL
Olivenöl
1 Dosen
gehackte Tomaten*
2 EL
Tomatenmark
2 Stängel
Basilikum frisch
1 TL
Balsamicoessig
zum Abschmecken
Salz
zum Abschmecken
Pfeffer
2 Stück
Zucchini
2 Stück
Aubergine roh
4 Stück
Tomaten
150 g
Simply V Genießerscheiben Kräuter*

* Zutat nicht aus dem Bundeslebensmittelschlüssel

Diät

Allergene

Nährwerte

pro Portion
Kalorien 247 kcal
Kohlenhydrate 20 g
Fett 13 g
Eiweiß 6 g

So wird's gemacht

1
Die Zwiebel und Knoblauchzehe schälen und mit den getrockneten Tomaten fein würfeln. Alles in einer Pfanne oder einem kleinen Topf in etwas Olivenöl kurz glasig anschwitzen.
2
Die gehackten Tomaten und das Tomatenmark dazugeben und alles bei mittlerer Hitze mit halb geschlossenem Deckel ca. 15 Minuten einkochen lassen.
3
Den Basilikum abzupfen, die Blätter waschen, trocken tupfen, in Streifen schneiden und in die Sauce geben. Mit Salz, Pfeffer und Balsamico abschmecken.
4
Die Tomatensauce in eine mittelgroße Auflaufform streichen.
5
Die Zucchini, Auberginen und Tomaten waschen und in dünne Scheiben schneiden. Die Zucchini und Auberginen-Scheiben salzen und für 30 Minuten beiseite stellen. Das austretende Wasser und restliche Salz vorsichtig abtupfen.
6
Die Simply V Genießerscheiben Kräuter übereinander legen und die Scheiben vierteln.
7
Den Backofen auf 180 Grad (Ober/Unterhitze) vorheizen.
8
Die Gemüse-Scheiben nun in derselben Farbe Reihe für Reihe abwechselnd mit den Simply V Genießerscheiben Kräuter in die Auflaufform auf die Sauce schichten, mit Salz und Pfeffer würzen und mit wenig Olivenöl einpinseln.
9
Das Gemüsegratin für ca. 30-40 Minuten fertig backen, aus dem Backofen nehmen und nach Belieben mit frischen Basilikum bestreut servieren.
Mediterranes Gemüse Gratin | Gallerie Bild 1

0 Kommentare

Kommentieren darfst du jederzeit gerne hier

Du willst das Rezept kommentieren? Dann melde dich hier an!

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Gibt deinem neuen Kochbuch einen Namen

Are you sure? Kochbuch wirklich löschen?

Lieblingsrezept gefunden und unbedingt festhalten? Dann melde dich hier an und du hast deine Favoritenrezepte immer parat!

Das Rezept wurde erfolgreich zum Kochbuch hinzugefügt.

Willst du das Rezept wirklich aus dem Kochbuch löschen?

Are you sure? Rezept wirklich löschen?