Mexikanische Conchas

Mexikanische Conchas

mittel
Vorbereiten: 60 min

“Conchas” ist ein Mexikanisches Gebäck, das aus süβem Brotteig und zuckerigen keksähnlichem Topping gemacht wird. Sie können einschüchternd auf den Anfängerkoch wirken. Aber die Zubereitung dieses neuartigen Gebäcks ist eigentlich ganz einfach.

Rezepte speichern und sammeln

Schneller Zugriff auf gespeicherte Rezepte

Eigene Rezepte erstellen

Nährwerte deiner Rezepte automatisch berechnen

Das brauchst du für

16
180 ml
Wasser
24 g
Trockenhefe
120 ml
Sojadrink
2 TL
Apfelessig
75 g
Margarine (vegan)
75 g
Zucker
420 g
Mehl
1 Prise
Salz
75 g
Zucker
55 g
Margarine (vegan)
60 g
Mehl
1 Stück
Vanilleschote

Diät

Allergene

Nährwerte

pro Portion
Kalorien 208 kcal
Kohlenhydrate 32 g
Fett 7 g
Eiweiß 4 g

So wird's gemacht

1
Lauwarmes Wasser und Hefe 5 Minuten gehen lassen
2
Leicht warme Sojamilch, Essig, Margarine und 240g Mehl und Salz dazugeben. Langsam 180g Mehl zugeben und 10 Minuten gut durchkneten. Für etwa 90 Minuten an einem Warmen Ort auf das doppelte Volumen gehen lassen.
3
Noch einmal durchkneten und Conchas formen, die ihr auf Backpapier setzt. Nun 30 Minuten an einem Warmen Ort gehen lassen.
4
Für das Topping 75g Zucker, 55g Margarine, 60g Mehl und 1 Messerspitze Vanillemark zu einem dicken Teig verkneten und beiseite stellen. Den Ofen auf 190°C vorheizen.
5
Aus dem Topping so viele Bälle formen, wie ihr Conchas geformt habt. Zwischen zwei Lagen Frischhaltefolie auf etwa 2-3 mm glattdrücken und auf die Concha legen.
6
Leichte Schnitte in das Topping einschneiden, dabei aber nicht bis auf die Conchas durchschneiden! Noch einmal 20 Minuten gehen lassen.
7
Mit Abstand aufs Blech setzen und für 15-20 Minuten backen, bis der Boden leicht braun ist. Die Oberseite sollte hell bleiben!
Good to know
Zusammen mit einem Schoko-Aufstrich oder frischer Marmelade sind diese süßen Brötchen das Highlight auf dem Frühstückstisch.
Vogel mit Kochlöffel und Mütze
Mexikanische Conchas | Gallerie Bild 1

0 Kommentare

Kommentieren darfst du jederzeit gerne hier

Du willst das Rezept kommentieren? Dann melde dich hier an!

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Gibt deinem neuen Kochbuch einen Namen

Are you sure? Kochbuch wirklich löschen?

Lieblingsrezept gefunden und unbedingt festhalten? Dann melde dich hier an und du hast deine Favoritenrezepte immer parat!

Das Rezept wurde erfolgreich zum Kochbuch hinzugefügt.

Willst du das Rezept wirklich aus dem Kochbuch löschen?

Are you sure? Rezept wirklich löschen?