Pastagenuss-Spargelcreme Suppe

Pastagenuss-Spargelcreme Suppe

einfach
Kochen/Backen: 40 min

Die liebe Karina von https://www.froileinfux.de/ hat passend zur Saison eine Pastagenuss-Spargelcreme Suppe mit dem Simply V Pastagenuss gezaubert.

Rezepte speichern und sammeln

Schneller Zugriff auf gespeicherte Rezepte

Eigene Rezepte erstellen

Nährwerte deiner Rezepte automatisch berechnen

Das brauchst du für

3
1 Stück
Zwiebeln
3-4 Zehen
Knoblauch
500 g
Spargel weiß
100 g
Simply V Pastagenuss*
1200 ml
Wasser
250 ml
Soja Sahne**
1/2 Stück
Zitrone
zum Abschmecken
Salz
zum Abschmecken
Pfeffer
zum Würzen
Muskatnuss getrocknet
1/2 TL
Zucker
etwas
Speisestärke **
etwas
Öl **

* Zutat nicht aus dem Bundeslebensmittelschlüssel
** Zutat nicht aus dem Bundeslebensmittelschlüssel und fließt nicht in die Nährwerteberechnung ein.

Diät

Allergene

Nährwerte

pro Portion
Kalorien 157 kcal
Kohlenhydrate 18 g
Fett 6 g
Eiweiß 5 g

So wird's gemacht

1
Setzt das Wasser zum Kochen auf, schält den Spargel und schneidet die Enden ab. Gebt die Schalen, die Enden und etwas Zucker und Salz in das Wasser und lasst alles zusammen für gut 20 Minuten köcheln, um dem Wasser einen schönen Geschmack zu verleihen.
2
Gießt das Spargelwasser durch ein Sieb um die Enden und Schalen abzufangen. Schneidet die Zwiebel und den Knoblauch grob klein und gebt beides mit etwas Öl in den Topf. Lasst es kurz schmoren, bis die Zwiebeln glasig werden und dann gebt etwas Spargelwasser hinzu - soviel, bis ihr die Menge gut mit dem Pürierstab pürieren könnt. Schneidet die Spargelstangen in kleine Stücke und gebt sie zusammen mit dem restlichen Spargelwasser in den Topf. Kocht sie für 15-20 Minuten, bis sie weich genug sind.
3
Nun kommt der Pastagenuss und die Sojasahne hinzu. Presst die halbe Zitrone aus und schmeckt die Suppe mit dem Zitronensaft und den Gewürzen ab. Damit die Suppe noch etwas cremiger wird, rührt ihr etwa einen gestrichenen EL Speisestärke in etwas Wasser ein und gebt das mit in die Suppe. Lasst alles zusammen nochmal kurz aufkochen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.
Good to know
Als Topping könnt ihr natürlich nutzen was ihr wollt. Ob angebratene Pilze, Walnüsse oder einfach nur Kräuter...das ist ganz euch überlassen. Wir haben eine Scheibe Brot in kleine Würfel geschnitten und diese in etwas Öl und Kräutersalz zu kleinen Croutons verarbeitet.
Vogel mit Kochlöffel und Mütze
Pastagenuss-Spargelcreme Suppe | Gallerie Bild 1

0 Kommentare

Kommentieren darfst du jederzeit gerne hier

Du willst das Rezept kommentieren? Dann melde dich hier an!

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Gibt deinem neuen Kochbuch einen Namen

Are you sure? Kochbuch wirklich löschen?

Lieblingsrezept gefunden und unbedingt festhalten? Dann melde dich hier an und du hast deine Favoritenrezepte immer parat!

Das Rezept wurde erfolgreich zum Kochbuch hinzugefügt.

Willst du das Rezept wirklich aus dem Kochbuch löschen?

Are you sure? Rezept wirklich löschen?