Pasta al pomodoro

Pasta al pomodoro

einfach
Vorbereiten: 10 min Kochen/Backen: 40 min

Da werden Kindheitserinnerungen wach: Statt Pasta al pomodoro hieß es damals aber einfach Nudeln mit Tomatensauce. Wie auch immer wir das Gericht nennen, lecker ist es gestern wie heute.

Rezepte speichern und sammeln

Schneller Zugriff auf gespeicherte Rezepte

Eigene Rezepte erstellen

Nährwerte deiner Rezepte automatisch berechnen

Das brauchst du für

2
2 Zehen
Knoblauch
1 Stück (klein)
Zwiebeln
1 EL
Olivenöl
1 EL
Tomatenmark
2 Dosen
gehackte Tomaten*
1 TL
Gemüsebrühe*
zum Würzen
Salz
zum Würzen
Pfeffer
zum Abschmecken
Zucker
200 g
Spaghetti
8 Blätter
Basilikum frisch
50 g
Simply V Reibegenuss*

* Zutat nicht aus dem Bundeslebensmittelschlüssel

Diät

Allergene

Nährwerte

pro Portion
Kalorien 355 kcal
Kohlenhydrate 35 g
Fett 12 g
Eiweiß 6 g

So wird's gemacht

1
Knoblauchzehen und Zwiebeln schälen und sehr fein würfeln. Öl in einem Topf erhitzen und Knoblauch- und Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Tomatenmark dazugeben, kurz anrösten und mit den stückigen Tomaten ablöschen.
2
Mit Salz und Pfeffer, eventuell auch mit etwas Zucker abschmecken, anschließend auf kleiner Flamme köcheln lassen, bis die Sauce die gewünschte Konsistenz hat.
3
Spaghetti nach Packungsanleitung kochen.
4
4 Basilikumblätter waschen, vorsichtig trocknen und klein schneiden. Den Rest zur Seite legen zum Dekorieren.
5
Hat die Tomatensauce die gewünschte Konsistenz, nochmal abschmecken und das Basilikum unterrühren.
6
Spaghetti abgießen, Sauce darüber verteilen, mit Simply V Reibegenuss bestreuen, dem Basilikum dekorieren und servieren.
Good to know
Du kannst die Spaghetti auch mit der Sauce vermengen und dann auf Teller verteilen.
Vogel mit Kochlöffel und Mütze
Pasta al pomodoro | Gallerie Bild 1

0 Kommentare

Kommentieren darfst du jederzeit gerne hier

Du willst das Rezept kommentieren? Dann melde dich hier an!

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Gibt deinem neuen Kochbuch einen Namen

Are you sure? Kochbuch wirklich löschen?

Lieblingsrezept gefunden und unbedingt festhalten? Dann melde dich hier an und du hast deine Favoritenrezepte immer parat!

Das Rezept wurde erfolgreich zum Kochbuch hinzugefügt.

Willst du das Rezept wirklich aus dem Kochbuch löschen?

Are you sure? Rezept wirklich löschen?