Pasta mit Petersilien-Walnuss-Pesto

Pasta mit Petersilien-Walnuss-Pesto

einfach

Kennst du schon Spargoli? Klingt zwar wie Spargel, ist aber mehr Broccoli, Stangen-Broccoli gewissermaßen. Wie dem auch sei, lecker ist er allemal. Solltest du keinen Spargoli bekommen, aber unbedingt dieses unglaublich leckere Rezept kochen wollen, probier's einfach mit Broccoli...

Rezepte speichern und sammeln

Schneller Zugriff auf gespeicherte Rezepte

Eigene Rezepte erstellen

Nährwerte deiner Rezepte automatisch berechnen

Das brauchst du für

4
500 g
Nudeln (4)
400 g
Broccoli roh
1 Bund
Petersilienblatt
40 g
Walnüsse
1 Zehe
Knoblauch
100 g
Simply V Reibegenuss*
60 ml
Olivenöl
0,5 Stück
Zitrone
zum Würzen
Chili (Cayennepfeffer)
zum Würzen
Salz
zum Würzen
Pfeffer

* Zutat nicht aus dem Bundeslebensmittelschlüssel

Diät

Allergene

Nährwerte

pro Portion
Kalorien 350 kcal
Kohlenhydrate 44 g
Fett 13 g
Eiweiß 12 g

So wird's gemacht

1
Den Backofen auf 180 Grad (Ober/Unterhitze) vorheizen.
2
Den Spargoli bzw. Broccoli waschen, gut abtropfen und mit zwei bis drei Schuss Olivenöl beträufeln. Mit Salz, etwas Zitronenabrieb und Cayennepfeffer würzen und den Spargoli gut mit dem Gewürzöl einreiben.
3
Dann ca. 35 – 40 Minuten im Backofen rösten, bis er schön knusprig braun ist, dabei nach 20 Minuten einmal umdrehen.
4
Inzwischen die Nudeln in ausreichend Salzwasser bissfest kochen. Ich habe dafür meine absolute Lieblingspasta genommen: Orecchiette, hhmmm...
5
Die Knoblauchzehe schälen und hacken.
6
Die Walnüsse in einer Pfanne bei mittlerer Hitze ohne Fett rösten, bis sie duften. Herausnehmen und beiseitestellen.
7
Die Petersilie waschen, trockenschütteln und die Blättchen abzupfen.
8
Die Petersilie mit Walnüssen, Knoblauch, einer kleinen Hand voll (ca. 30 g.) Simply V Reibegenuss und ca. 60 ml Olivenöl in einem Mixer zu einem sämigen Pesto pürieren. Salz, etwas Pfeffer und einem Spritzer Zitronensaft abschmecken.
9
Die Nudeln abgießen, mit Pesto mischen und zusammen mit dem gerösteten Spargoli auf 4 Tellern verteilen. Jede Portion mit Simply-V Reibegenuss bestreuen und servieren.
Pasta mit Petersilien-Walnuss-Pesto | Gallerie Bild 1

0 Kommentare

Kommentieren darfst du jederzeit gerne hier

Du willst das Rezept kommentieren? Dann melde dich hier an!

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Gibt deinem neuen Kochbuch einen Namen

Are you sure? Kochbuch wirklich löschen?

Lieblingsrezept gefunden und unbedingt festhalten? Dann melde dich hier an und du hast deine Favoritenrezepte immer parat!

Das Rezept wurde erfolgreich zum Kochbuch hinzugefügt.

Willst du das Rezept wirklich aus dem Kochbuch löschen?

Are you sure? Rezept wirklich löschen?