Rosmarinkartoffeln

Rosmarinkartoffeln

einfach
Vorbereiten: 40 min

Rosmarinkartoffeln! Bei dem Namen läuft mir schon das Wasser im Mund zusammen - einfach und schnell zubereitet und ratzfatz fertig. Perfekt, wenn es Abends schnell gehen soll, aber trotzdem der Genuss nicht zu kurz kommen darf!

Rezepte speichern und sammeln

Schneller Zugriff auf gespeicherte Rezepte

Eigene Rezepte erstellen

Nährwerte deiner Rezepte automatisch berechnen

Das brauchst du für

4
1 Kg
Kartoffeln (festkochend)
2 Zehen
Knoblauch
4 Stängel
Rosmarin
8 EL
Olivenöl
zum Würzen
Salz
zum Würzen
Pfeffer

Diät

Nährwerte

pro Portion
Kalorien 364 kcal
Kohlenhydrate 40 g
Fett 20 g
Eiweiß 5 g

So wird's gemacht

1
Backofen 200°C vorheizen.
2
Kartoffeln waschen, halbieren und in eine Schüssel geben. Knoblauch schälen und hineinpressen.
3
Rosmarinzweige waschen, Nadeln abzupfen, leicht hacken und zu den Kartoffeln geben.
4
Olivenöl, Pfeffer und Salz dazugeben und alles gut durchmengen.
5
Kartoffeln auf ein Backblech geben und im Backofen ca. 30 Minuten goldbraun backen.
Good to know
Am besten kleine Kartoffeln verwenden, da diese schneller gar sind.
Vogel mit Kochlöffel und Mütze
Rosmarinkartoffeln | Gallerie Bild 1

0 Kommentare

Kommentieren darfst du jederzeit gerne hier

Du willst das Rezept kommentieren? Dann melde dich hier an!

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Gibt deinem neuen Kochbuch einen Namen

Are you sure? Kochbuch wirklich löschen?

Lieblingsrezept gefunden und unbedingt festhalten? Dann melde dich hier an und du hast deine Favoritenrezepte immer parat!

Das Rezept wurde erfolgreich zum Kochbuch hinzugefügt.

Willst du das Rezept wirklich aus dem Kochbuch löschen?

Are you sure? Rezept wirklich löschen?