Schokoladen-Käsekuchen, ohne Backen

Schokoladen-Käsekuchen, ohne Backen

mittel
Vorbereiten: 45 min Gehen lassen/Abkühlen: 600 min

Ihr liebt Käsekuchen genauso wie wir?! Dann versucht doch mal diese Variante: ohne Backen, glutenfrei und voll gepackt mit Schokolade!

Rezepte speichern und sammeln

Schneller Zugriff auf gespeicherte Rezepte

Eigene Rezepte erstellen

Nährwerte deiner Rezepte automatisch berechnen

Das brauchst du für

12
200 g
Mandel süß geröstet
200 g
Cashewnuss geröstet
4 EL
Kakaopulver
500 g
Simply V Streichgenuss Natur*
150 ml
Ahornsirup
70 g
Kokosöl*
4 EL
Kakaopulver
1 EL
Zitronensaft
1 Prise
Salz
2 Stück
Feige
0,5 Stück
Bitterschokolade

* Zutat nicht aus dem Bundeslebensmittelschlüssel

Diät

Allergene

Nährwerte

pro Portion
Kalorien 390 kcal
Kohlenhydrate 15 g
Fett 33 g
Eiweiß 9 g

So wird's gemacht

1
Eine Springform (⌀ 20cm) mit Backpapier auslegen und beiseite stellen.
2
Im Mixer die Nüsse so lange zerkleinern, bis eine leicht klebrige Masse entstanden ist. Ca.20 Sekunden auf der höchsten Stufe.
3
Das Kakaopulver hinzugeben und unter mixen. Die Masse nun gleichmäßig in der Springform verteilen und fest drücken. Dabei einen großen Löffel zur Hilfe nehmen. Die Rückseite des Löffels etwas anfeuchten und damit den Teig verteilen.
4
In einem kleinen Topf das Kokosöl bei mittlerer Temperatur schmelzen. Achtung: nicht zu heiß werden lassen. Sobald das Kokosöl flüssig ist, vom Herd nehmen und den Ahornsirup sowie den Zitronensaft hinein rühren.
5
Den Simply V Streichgenuss Natur in den ausgewaschenen Mixer geben und etwa eine Minute auf mittlerer Stufe cremig rühren. Die Kokosölmischung hinzugeben und eine weitere Minute cremig rühren. Nun nach und nach das Kakaopulver hinzugeben. Sobald dieses gleichmäßig untergerührt ist und eine homogene Masse entstanden ist, die Creme auf den vorbereiteten Boden in die Form geben.
6
Den Kuchen nun über Nacht in den Kühlschrank stellen. Am nächsten Tag ist der Kuchen verzehrfertig und sofort servierbereit. Mit einem flachen, langem Messer den Kuchen rundherum vorsichtig aus der Form lösen. Mit frischen Feigen nach Bedarf verzieren. Die Schokolade im Wasserbad schmelzen und über den Kuchen geben. Im Kühlschrank hält sich der Kuchen mehrere Tage.
Good to know
Form samt Inhalt einige Male vorsichtig auf die Küchentheke geklopft. Natürlich nur so, dass nichts herausfällt oder spritzt. Dadurch können überschüssige Luftblasen an die Oberfläche treten.
Vogel mit Kochlöffel und Mütze
Schokoladen-Käsekuchen, ohne Backen | Gallerie Bild 1

0 Kommentare

Kommentieren darfst du jederzeit gerne hier

Du willst das Rezept kommentieren? Dann melde dich hier an!

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Gibt deinem neuen Kochbuch einen Namen

Are you sure? Kochbuch wirklich löschen?

Lieblingsrezept gefunden und unbedingt festhalten? Dann melde dich hier an und du hast deine Favoritenrezepte immer parat!

Das Rezept wurde erfolgreich zum Kochbuch hinzugefügt.

Willst du das Rezept wirklich aus dem Kochbuch löschen?

Are you sure? Rezept wirklich löschen?