Spargelrisotto

Spargelrisotto

einfach
Kochen/Backen: 80 min

Wie fiebern wir der Spargelsaison entgegen. Wenn es dann soweit ist, heißt es: die Königin des Gemüses genießen! Eine Schlemmer-Variante ist dieses Risotto mit grünem und weißem Spargel.

Rezepte speichern und sammeln

Schneller Zugriff auf gespeicherte Rezepte

Eigene Rezepte erstellen

Nährwerte deiner Rezepte automatisch berechnen

Das brauchst du für

3
1 Stück
Zwiebeln
1 Zehe
Knoblauch
130 ml
Olivenöl
400 g
Reis roh
20 ml
Weißwein trocken
1 l
Gemüsebrühe*
Prise
Salz
Prise
Pfeffer
200 g
Simply V Streichgenuss Natur*
250 g
Spargel grün
250 g
Spargel weiß
Prise
Zucker
1 EL
Zitronensaft
300 g
Bärlauch roh
20 g
Pinienkern

* Zutat nicht aus dem Bundeslebensmittelschlüssel

Diät

Allergene

Nährwerte

pro Portion
Kalorien 1608 kcal
Kohlenhydrate 172 g
Fett 66 g
Eiweiß 75 g

So wird's gemacht

1
Zwiebel und Knoblauchzehe würfeln und in etwas Olivenöl andünsten. Risottoreis hinzugeben und ebenfalls anschwitzen.Mehrere Male mit einem Schluck Weißwein ablöschen und einreduzieren lassen. Anschließend immer wieder eine Kelle lauwarme Gemüsebrühe hinzugeben und das Risotto garen. Es kann auch etwas vom Kochwasser des Spargels zum Auffüllen des Risottos verwendet werden.
2
Das Risotto mit Salz und Pfeffer abschmecken. Simply V Streichgenuss Natur und ein Löffel Bärlauchpesto runden den Geschmack ab.
3
Weißen Spargel schälen, die Enden abschneiden und in Wasser mit Salz, Zucker und Zitronensaft bissfest kochen. Beim grünen Spargel die Enden abschneiden und den Rest in gleichmäßige Stücke schneiden.
4
In einer Pfanne mit etwas Pflanzenöl wird zunächst der grüne Spargel angebraten und kurz vor Ende der Garzeit den in Stücke geschnittenen weißen Spargel hinzugegeben. Mit Salz, Pfeffer und evtl. einer Prise Zucker abschmecken.
5
Pesto aus Bärlauch, gerösteten Pinienkernen und Olivenöl mit einem Mixer oder Pürierstab herstellen.
6
Nun das Risotto auf einem Teller dekorativ mit dem Spargel anrichten.
Spargelrisotto | Gallerie Bild 1

0 Kommentare

Kommentieren darfst du jederzeit gerne hier

Du willst das Rezept kommentieren? Dann melde dich hier an!

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Gibt deinem neuen Kochbuch einen Namen

Are you sure? Kochbuch wirklich löschen?

Lieblingsrezept gefunden und unbedingt festhalten? Dann melde dich hier an und du hast deine Favoritenrezepte immer parat!

Das Rezept wurde erfolgreich zum Kochbuch hinzugefügt.

Willst du das Rezept wirklich aus dem Kochbuch löschen?

Are you sure? Rezept wirklich löschen?