Süße Ravioli mit Birne und Mandel

Süße Ravioli mit Birne und Mandel

einfach
Vorbereiten: 30 min

Habt ihr Ravioli bis jetzt auch immer nur herzhaft gefüllt gegessen? Für unser Weihnachtsdinner haben wir die beliebten Teigtaschen einfach mal süß gefüllt - kann als süßer Zwischengang oder als Dessert gereicht werden.

Rezepte speichern und sammeln

Schneller Zugriff auf gespeicherte Rezepte

Eigene Rezepte erstellen

Nährwerte deiner Rezepte automatisch berechnen

Das brauchst du für

4
150 g
Weizen Mehl
150 g
Hartweizengrieß*
300 ml
Wasser
Prise
Salz
2 EL
Olivenöl
200 g
Simply V Streichgenuss Natur*
1 Stück
Vanilleschote
zum Abschmecken
Zimt*
20 g
Puderzucker
1 EL
Kakaopulver
1/2 Stück
Birne
20 g
Mandel süß

* Zutat nicht aus dem Bundeslebensmittelschlüssel

Diät

Allergene

Nährwerte

pro Portion
Kalorien 512 kcal
Kohlenhydrate 69 g
Fett 20 g
Eiweiß 13 g

So wird's gemacht

1
Für den Teig Weizenmehl, Hartweizengrieß, lauwarmes Wasser, Prise Salz und Olivenöl zu einem Teig kneten. Den Teig in eine Frischhaltefolie einschlagen.
2
Für die Füllung die Vanillestange halbieren, das Mark herauskratzen und zu dem Simply V Streichgenuss geben. Mandeln klein hacken. Die Masse mit Zimt, Puderzucker, Kakao und den gehackten Mandeln abschmecken. Birne waschen, schälen, vierteln, das Kerngehäuse herausschneiden, würfeln und zu der Masse geben.
3
Die Hälfte des Nudelteiges dünn ausrollen (am besten mit einer Nudelmaschine). Die Füllung Portionsweise mit einem kleinen Löffel haufenweise auf dem Teig verteilen. Die zweite Hälfte des Nudelteiges ebenfalls dünn ausrollen und auf der mit der Füllung belegten Nudelbahn legen und leicht andrücken.
4
Ravioli mit einem Stern ausstechen. Reichlich Wasser zum köcheln bringen und Ravioli darin zwei Minuten sieden lassen.
Good to know
Dazu passen Sauerkirschen!
Vogel mit Kochlöffel und Mütze
Süße Ravioli mit Birne und Mandel | Gallerie Bild 1

0 Kommentare

Kommentieren darfst du jederzeit gerne hier

Du willst das Rezept kommentieren? Dann melde dich hier an!

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Gibt deinem neuen Kochbuch einen Namen

Are you sure? Kochbuch wirklich löschen?

Lieblingsrezept gefunden und unbedingt festhalten? Dann melde dich hier an und du hast deine Favoritenrezepte immer parat!

Das Rezept wurde erfolgreich zum Kochbuch hinzugefügt.

Willst du das Rezept wirklich aus dem Kochbuch löschen?

Are you sure? Rezept wirklich löschen?