Tomaten-Zucchini Gratin

Tomaten-Zucchini Gratin

einfach
Vorbereiten: 25 min Kochen/Backen: 60 min

So vielfältig und lecker: Kartoffelaufläufe und -gratins. Klassisch oder variiert mit unterschiedlichen Gemüsesorten. Da ist für jeden Geschmack was dabei, gratiniert... ääh garantiert! ;)

Rezepte speichern und sammeln

Schneller Zugriff auf gespeicherte Rezepte

Eigene Rezepte erstellen

Nährwerte deiner Rezepte automatisch berechnen

Das brauchst du für

4
300 g
Zucchini
500 g
Tomaten
500 g
Kartoffeln (festkochend)
2 Stück
Zwiebeln
2 Zehen
Knoblauch
1 Prise
Meersalz
1 Prise
Pfeffer
6 Stängel
Thymian
8 Stück
Oliven schwarz
6 EL
Olivenöl
60 ml
Gemüsebrühe*
1 Packung
Simply V Reibegenuss*

* Zutat nicht aus dem Bundeslebensmittelschlüssel

Diät

Allergene

Nährwerte

pro Portion
Kalorien 470 kcal
Kohlenhydrate 40 g
Fett 30 g
Eiweiß 9 g

So wird's gemacht

1
Die Zucchini und die Tomaten waschen, putzen und in sehr dünne Scheiben schneiden. Die Kartoffeln, die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und ebenfalls in sehr dünne Scheiben schneiden. Die Auflaufform mit Öl ausstreichen und das Gemüse hineinschichten, dabei mit Meersalz und Pfeffer würzen.
2
Den Ofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Kräuter waschen, fein hacken und zusammen mit den Oliven über das Gemüse streuen, das Öl mit der Brühe mischen und darübergießen.
3
Simply V Reibegenuss über das Gratin streuen. Das Gratin auf mittlerer Schiene bei 180 Grad (Umluft) ca. 60 Minuten backen, bis das Gemüse gar ist.
Good to know
Dazu passt ein leckeres Baguette und ein schöner französischer Rotwein und schon ist der romantische französische Abend perfekt!
Vogel mit Kochlöffel und Mütze
Tomaten-Zucchini Gratin | Gallerie Bild 1

0 Kommentare

Kommentieren darfst du jederzeit gerne hier

Du willst das Rezept kommentieren? Dann melde dich hier an!

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Gibt deinem neuen Kochbuch einen Namen

Are you sure? Kochbuch wirklich löschen?

Lieblingsrezept gefunden und unbedingt festhalten? Dann melde dich hier an und du hast deine Favoritenrezepte immer parat!

Das Rezept wurde erfolgreich zum Kochbuch hinzugefügt.

Willst du das Rezept wirklich aus dem Kochbuch löschen?

Are you sure? Rezept wirklich löschen?