Vegane Gemüsequiche

Vegane Gemüsequiche

einfach
Vorbereiten: 40 min

Zum Legen des Gemüses braucht es etwas Fingerspitzengefühl - optisch ein Highlight auf jedem Buffet!

Rezepte speichern und sammeln

Schneller Zugriff auf gespeicherte Rezepte

Eigene Rezepte erstellen

Nährwerte deiner Rezepte automatisch berechnen

Das brauchst du für

12
100 g
Margarine (vegan)
1/2 TL
Salz
250 g
Weizen Mehl
1 TL
Backpulver
250 g
Zucchini
300 g
Karotte (Mohrrübe, Möhre)
200 g
Pastinake roh
350 g
Rote Rübe roh
300 g
Simply V Streichgenuss Kräuter*
1 EL
Olivenöl
100 g
Simply V Reibegenuss*
zum Abschmecken
Pfeffer

* Zutat nicht aus dem Bundeslebensmittelschlüssel

Diät

Allergene

Nährwerte

pro Portion
Kalorien 253 kcal
Kohlenhydrate 24 g
Fett 15 g
Eiweiß 5 g

So wird's gemacht

1
Margarine würfeln und mit Salz, Mehl und Backpulver zu einem glatten Teig verkneten, 4-5 EL kaltes Wasser zufügen. Teig in eine gefettete Quiche- oder Tarteform [26 cm Durchmesser] drücken, dabei einen ca. 3 cm hohen Rand formen. 1 Std. kühl stellen.
2
Zucchini putzen, Möhren, Pastinaken und Rote Beete schälen. Gemüse längs in knapp 0,5 cm dicke Scheiben hobeln oder schneiden. Zucchini in kochendem Salzwasser 1-2 Min. blanchieren, damit sie biegsam werden. Dann herausheben, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Möhren- und Pastinakenstreifen im kochenden Wasser 8-12 Min. garen, bis sie biegsam sind. Ebenfalls herausheben, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Vorgang mit Roter Beete wiederholen und ca. 20 Min. garen.
3
Simply V Streichgenuss Kräuter mit Simply V Reibegenuss und Thymian verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Auf den gekühlten Teig streichen.
4
Eine Zucchinischeibe zu einer Spirale drehen und in die Mitte setzen.
5
Übrige Gemüsestreifen spiralförmig darum setzen, Gemüse dabei ringweise abwechseln. Gemüse dünn mit Öl bepinseln. Quiche im vorgeheizten Backofen bei 180°C 45-50 Min. backen. Schmeckt wunderbar warm und kalt, guten Appetit!
Vegane Gemüsequiche | Gallerie Bild 1

0 Kommentare

Kommentieren darfst du jederzeit gerne hier

Du willst das Rezept kommentieren? Dann melde dich hier an!

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Gibt deinem neuen Kochbuch einen Namen

Are you sure? Kochbuch wirklich löschen?

Lieblingsrezept gefunden und unbedingt festhalten? Dann melde dich hier an und du hast deine Favoritenrezepte immer parat!

Das Rezept wurde erfolgreich zum Kochbuch hinzugefügt.

Willst du das Rezept wirklich aus dem Kochbuch löschen?

Are you sure? Rezept wirklich löschen?