Zwiebelhäppchen mit cremigem Kräuter-Dip

Zwiebelhäppchen mit cremigem Kräuter-Dip

einfach
Vorbereiten: 15 min Kochen/Backen: 10 min

Wer sagt denn, dass Zwiebeln nur als würzende Zutat taugen? Wir übertragen diesem wandlungsfähigen Gemüse hier einfach mal die Hauptrolle.

Rezepte speichern und sammeln

Schneller Zugriff auf gespeicherte Rezepte

Eigene Rezepte erstellen

Nährwerte deiner Rezepte automatisch berechnen

Das brauchst du für

2
2 Stück (groß)
Zwiebeln
0,5 TL
Kurkuma getrocknet
0,5 TL
Kümmel getrocknet
zum Würzen
Salz
100 g
Mehl
4-5 EL
Sonnenblumenöl
1 Bund
Koriander, frisch*
1 Handvoll
Schnittlauch
100 g
Sojajoghurt*
200 g
Simply V Streichgenuss Natur*
zum Würzen
Salz
zum Würzen
Pfeffer

* Zutat nicht aus dem Bundeslebensmittelschlüssel

Diät

Allergene

Nährwerte

pro Portion
Kalorien 639 kcal
Kohlenhydrate 41 g
Fett 45 g
Eiweiß 14 g

So wird's gemacht

1
Die Zwiebeln schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden.
2
Mehl, Kurkuma, Kümmel mit Wasser vermischen bis ein klebriger Teig entsteht, mit etwas Salz abschmecken.
3
Die Zwiebelstreifen darin mit der Hand untermengen und kleine Bällchen daraus formen. Die Bällchen in heißem Öl goldgelb ausbacken und auf Küchenkrepp legen.
4
Für den Dip die Kräuter kleinhacken und mit den restlichen Zutaten vermengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
5
Den Dip in ein Schälchen geben und die Zwiebelhäppchen separat dazu servieren.
Good to know
Der etwas andere Snack, aber auch lecker als Beilage zu Ofenkartoffeln.
Vogel mit Kochlöffel und Mütze
Zwiebelhäppchen mit cremigem Kräuter-Dip | Gallerie Bild 1

0 Kommentare

Kommentieren darfst du jederzeit gerne hier

Du willst das Rezept kommentieren? Dann melde dich hier an!

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Gibt deinem neuen Kochbuch einen Namen

Are you sure? Kochbuch wirklich löschen?

Lieblingsrezept gefunden und unbedingt festhalten? Dann melde dich hier an und du hast deine Favoritenrezepte immer parat!

Das Rezept wurde erfolgreich zum Kochbuch hinzugefügt.

Willst du das Rezept wirklich aus dem Kochbuch löschen?

Are you sure? Rezept wirklich löschen?